Tibetanische Klangschalen

Ursprünglich waren tibetische oder auch tibetanische Klangschalen handgearbeitete Klangschalen aus der Himalaya-Region. Doch Du brauchst nicht auf ein mystisches Ambiente für Dein Zuhause verzichten.

Denn heute kommen diese handgearbeiteten Schalen aus Nepal und den indischen Bundesstaaten Bihar, Assam, Bengalen und Orissa. Also aus verschiedensten Orten und sind deshalb verfügbar. Unterschiedliche Größen und verschiedene Bauformen bestimmen den Charakter der tibetischen Klangschalen. Die Bundesstaaten Indiens, in denen die jeweiligen Klangschalen hergestellt wurden, finden sich in den Namen der Schalen wieder.

In aufwendiger Handarbeit hergestellt wird je nach Hersteller eine Legierung von fünf bis zu 12 verschiedenen Metallen verwendet. Über einem Feuer wird sie in Form gehämmert und so zur Klangschale getrieben.

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt