Zen Garten

Mit dem umgangssprachlichen Ausdruck „Zen Garten“ ist eine japanische Gartenform gemeint, die auch als Trockengarten oder trockene Landschaft bezeichnet wird. Sie besteht nur aus Steinen, Kies, Sand und Felsbrocken. Außer Moos werden keine Pflanzen verwendet. Durch wellenförmige Strukturen in Kies oder Sand wird Wasser angedeutet.

Als Miniaturen dienen diese Gärten der Entspannung und Meditation. Meist wird ein rechteckiger Rahmen mit Sand, Steinen oder farbigen Halbedelsteinen dekoriert. Eine kleine Harke rundet das Bild ab.

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt